×
sieger day of the boulder2010

Die Boulderwelt hat Ihre Tore geöffnet!

Mit einem fantastischen Eröffnungswochenende startet die Boulderwelt ihren Betrieb.

Mit knapp 150 Teilnehmern startete der Day of the Boulder am 10. Juli in seine erste Runde. Der Eröffnungsspaßwettkampf wurde von vielen Specials umrahmt. So wurden nicht nur an 100 Bouldern in allen Schwierigkeiten gebouldert, sondern die Teilnehmer konnten auch in unserem Outdoor-Slackline-Park ihre Balancekünste üben. Wer nach den 100 Bouldern immer noch nicht genug hatte, konnte beim Tischtraverse-Bouldern ein nagelneues Ocun-Crashpad gewinnen. Dabei setzte sich Monika Retschy vor allen anderen Jungs und Mädels durch und war mit 2,4 Sekunden die absolut Schnellste! Moni war an diesem Tag gar nicht zu stoppen, so holte sie sich auch den Sieg der Damenwertung beim Day of the Boulder. Bei den Jungs setzte sich Constantin Wagner knapp vor Sammy Adolph durch.
Beim Steckbrettbeast konnten die starken Männer mit Ihren Muskeln spielen! Zahlreiche Zuschauer verfolgten den spannenden Wettkampf, bis schließlich nach einem Super-Beast-Finale Florian Wientjes als Sieger feststand.

Alle Teilnehmer konnten am Schluss noch zahlreiche tolle Preise unserer Sponsoren bei der großen Verlosung gewinnen.

Am Sonntag strömten trotz des unglaublich heißen Sommertages knapp 500 Personen in die Boulderwelt! Alle boulderten über die nagelneuen Boulderwände und ließen sich von Live-Musik der „Goodbye Tracys“ die harten Boulder hoch jagen.

Bernd Hassmann, der letzte Woche 3. beim Slackline-Weltcup in München geworden ist, zeigte den staunenden Zuschauern eine tolle Show auf den Gibbon-Slacklines.

Die Boulderwelt blickt auf ein tolles Eröffnungswochenende zurück und freut sich über jeden begeisterten Besucher!