Neu bei uns? Dann teste das Bouldern gratis!

Du wolltest Bouldern schon immer mal ausprobieren, aber hast Dich bisher nicht aufgerafft? Dann merke Dir schon einen der Adventsonntage vor.

Denn dann ist’s Zeit in Deinen neuen Lieblingssport reinzuschnuppern – und das sogar kostenlos, wenn Du zum allerersten Mal in der Boulderwelt bist!

Das Beste daran: Komm mit so vielen weiteren Neukund*innen vorbei, wie Du möchtest! So habt Ihr als Gruppe doppelt so viel Spaß bei Eurer ersten Bouldersession.🤩

Also sag es in Deinem Freundeskreis und Deiner Familie weiter und staubt alle einen gratis Eintritt ab!

An einen dieser Terminen kannst Du als Neukund*in einmalig gratis bouldern:

  • So, 27. November 
  • So, 04. Dezember
  • So, 11. Dezember
  • So, 18. Dezember

Ablauf vor Ort & Erstanmeldung

Um bei uns in der Boulderwelt zu bouldern, brauchst Du keine Vorerfahrung. Du kannst innerhalb der Öffnungszeiten einfach so vorbeikommen und selber einmal das Bouldern ausprobieren! Du brauchst nur bequeme Sportkleidung und Kletterleihschuhe kannst Du günstig ausleihen.

Nachdem Du bei uns angekommen bist, darfst Du Dich zunächst an unserer Erstanmeldung registrieren. Das kannst Du entweder vor Ort machen oder direkt hier online, um Zeit zu sparen.

Danach geht es weiter an den Check-in, wo Du von uns Deine persönliche Boulderwelt Karte bekommst und Dir Leihschuhe ausleihen kannst. Diese haben wir von der Größe 27 bis Größe 49 da. Der Eintritt ist an den Adventssonntagen 2022 für Neukund*innen einmalig kostenfrei.

So funktioniert das Bouldern

Bei uns in der Boulderwelt München Ost findet Ihr Boulder in allen Schwierigkeitsstufen. Neulinge sowie Fortgeschrittene finden ausreichend verschiedene Routen, sodass alle die richtige Herausforderung finden, ohne dass es langweilig wird oder Frust aufkommt. Das Schöne am Bouldern ist, dass es keinen Erfolgszwang gibt, denn alle können sich selbst eigene Ziele stecken. So haben alle bei uns Spaß – egal ob Jung oder Alt, Einsteiger*in oder Profi!

Ein Boulder besteht immer aus einer Abfolge von Griffen und Tritten der gleichen Farbe und hat einen definierten Start-und Topgriff. Der Start besteht aus ein oder zwei Griffen und ist mit insgesamt zwei runden Startkärtchen markiert. Gibt es eine Markierung, wird mit beiden Händen am selben Griff gestartet. Sind zwei Griffe markiert, ist jede Hand an einem anderen Startgriff. Manchmal startet man im Stehen, manchmal auch im Sitzen, das gibt immer die Markierung vor. Das Top ist mit einem weiteren Kärtchen markiert und ist immer der höchste Griff in der Route.

Anhand der Zahlen auf den Kärtchen erkennst Du den Schwierigkeitsgrad des jeweiligen Boulders. So ist z.B. das Level 1 am einfachsten und somit gut für Neulinge geeignet.

Auch Kinder sind in der Boulderwelt herzlich willkommen! Wir haben eine separate Kinder- und Jugendwelt mit kindgerechten Griffen und Abständen für Kids ab ca. 2 Jahren.  Unter Aufsicht dürfen Kinder ab 6 Jahren außerdem im Mixed Bereich zusammen mit den Erwachsenen klettern.

Hier findest Du zudem viele hilfreiche Tipps und Hinweise für eine sichere Bouldersession!

Starte mit der Newbie Card richtig durch!

Du hast beim ersten Besuch direkt Feuer gefangen? Dann sicher Dir gleich unser Sonderangebot für Boulderneulinge: die Newbie Card!

 5 Eintritte zum Preis von 3! Das sind 40% Ersparnis – also nur 41,70€ statt 69,50€!
 Dieses Angebot gilt nur für den Einzeltarif für Erwachsene

 5 Eintritte für die ganze Familie zum Preis von 3: 98,70€ statt 164,50€!
  Gilt für zwei kletternde Erwachsene mit allen eigenen Kindern unter 14 Jahren, inklusive Kinderleihschuhe

Gerne kannst Du Dir die Newbie Card erst beim Check-out kaufen, nachdem Du Dich von uns überzeugt hast.
Das Angebot gilt aber nur bei Deinem allerersten Besuch als Einzelperson bzw. als ganze Familie in der Boulderwelt. Also nicht zu lange überlegen und bei Deinen nächsten Schritten an der Boulderwand ordentlich sparen. 😉