Allgemeine FAQs

  • Welche Schwierigkeitsgrade gibt es in der Boulderwelt?

    In der Boulderwelt findest du Boulder in allen Schwierigkeitsgraden. Für den Anfänger bis zum Weltcup-Athleten. Jeder findet bei uns die passende Herausforderung.

  • Was bedeuten die unterschiedlichen Wandbereiche?

    Parcoursbereich

    In diesem Bereich sind alle Boulder Probleme in Parcours geschraubt. Das heißt alle Boulder, die in der gleichen Farbe geschraubt sind, sind ungefähr gleich schwer. Die Schwierigkeit von einer bestimmte Farbe kann sich beim Umschrauben auch ändern. Also, regelmäßig auf der Parcoursliste am Infobrett nachschauen, um zu wissen, wie
    schwer die Parcours sind, welche Parcours neu sind und welche bald rauskommen!

    Wettkampfwand

    Hier sind alle Boulder unabhängig von den Parcours-Farben geschraubt. Das heißt, ein gelber Boulder kann super leicht oder richtig schwer sein, oder irgendwo dazwischen! Alle Boulder sind einzeln nach der Fontainebleau Skala bewertet. Einen Plan zur Wettkampfwand mit allen aktuellen Schwierigkeitsbewertungen steht vor der Wettkampfwand.

    Kinderwelt

    Die Kinderwelt bietet viel Spaß für unsere kleinsten Boulderer. In der ganzen Kinderwelt haben wir spezielle Kinderboulder in unterschiedlichen Schwierigkeiten geschraubt. Die Kinderwelt ist auch der ideale Ort für den perfekten Kindergeburtstag!

    Traversenwand

    An der Traversenwand sind in regelmäßigen Abständen immer neue Bouldertraversen geschraubt. Die Traversen sind in Farben und Schwierigkeiten unterteilt. Zusätzlich ist eine Griffreihenfolge mit Zahlen an jedem Griff markiert. Die Traversen starten immer bei 1 und enden an der höchsten Zahl. Bitte achtet an dieser Wand darauf, dass jeder,
    der versuchen möchte in einem durch zu Bouldern, auch die Chance dazu bekommt! Sprecht euch ab wer, wann, wo, bouldert damit jeder auf seine Kosten kommt.

    Campusboard

    Das Campusboard ist speziell für Finger- und Krafttraining konstruiert. Durch verschiedene Leistengrößen können sowohl der ambitionierte Hobbyboulderer wie auch der Profiboulderer verschiedene Hangelübungen durchführen, um Finger, Muskelkraft und Koordination zu verbessern.

    Wichtig:

    • Vorher immer richtig aufwärmen!
    • Keine Kinder unter 14 Jahren!
    • Niemals mit den nackigen Füßen auf die Leisten!

    Steckbrett

    Am Steckbrett ist Hangeln angesagt! Je ein Rundholz pro Hand und dann aufwärts, seitwärts oder überkreuz von Loch zu Loch hangeln. Da die Hangelübungen am Steckbrett sehr kräftig sind, achtet bitte darauf, dort nicht übermäßig viel zu trainieren, um Überlastungen vorzubeugen. Neben dem Steckbrett befindet sich noch eine Klimmzugstange, an der Klimmzüge und Varianten gemacht werden können.

    Definierwand

    An der Definierwand, gegenüber vom Campusboard, befinden sich keine vordefinierten Boulder, sondern nur viele Griffe in allen Farben und Formen. Hier lassen sich frei Boulder, einzelne Bewegungen oder Boulderkreisel definieren. Definiert werden immer Griffe und Tritte, wobei die Farbe anders als im Parcourbereich keine Rolle spielt. Zusätzlich gibt es immer wieder neue Bilder im Inforahmen neben der Definierwand, wo vordefinierte Trainingsboulder farblich gekennzeichnet sind.

  • Wie oft wird umgeschraubt?

    Alle 6-8 Wochen werden neue Routen von unseren Schraubern an die Wand gezaubert. Die Termine für die jeweiligen Umschraubaktionen kannst Du hier einsehen oder den Schaukästen in der Halle entnehmen.

  • Kann man bei Euch duschen?

    In den jeweiligen Umkleiden sind Duschen vorhanden. Ebenso gibt es Föhne, die Du wie die Duschen kostenfrei benutzen kannst.

  • Für wie lange gilt der Eintritt?

     

    Der Eintritt ist eine Tageskarte. Du kannst also bspw. gerne in der Früh und nochmal am Abend zum Bouldern kommen. Einfach Deinen Kassenbeleg mitnehmen und bei Wiedereintritt an der Theke vorzeigen.

     

  • Gibt es Rabatte oder Ermäßigungen für Kinder und Gruppen?

     

    Kinder unter 14 Jahren zahlen bei uns 5,90 Euro in der Happy Hour (Mo-Fr von 7:00-16:00) und 8,80 Euro nach 16:00 bzw. am Wochenende oder an Feiertagen. Falls Du mit der ganzen Familie kommen solltest, empfiehlt sich die Familienkarte für 2 Eltern und beliebig viele EIGENE Kinder für 20,00 Euro in der Happy Hour bzw. außerhalb für 25,00 Euro. Gruppenpreise (für z.B. Schulgruppen) müssen mit vorheriger Anmeldung in unserem Kursbüro angefragt werden.

     

  • Kann ich als Anfänger einfach so zum Bouldern kommen oder brauche ich einen Kurs?

    Durch unsere Vielfalt an Boulderrouten ist für jeden was dabei. Auch als Anfänger kommst du auf Deine Kosten. Wenn Du das erste Mal bei uns zu Besuch bist, empfiehlt sich unsere kostenlose Einführung, jeden Dienstag jeweils um 18:00, 19:00 und 20:00 Uhr. Hier bekommt Ihr durch einen unserer geschulten Trainer eine Führung durch die Halle, sowie die Grundkenntnisse des Boulderns vermittelt. Du musst einfach nur den Eintritt und ggf. Kletterschuhe bezahlen und schon kann es losgehen. Natürlich kannst du danach eigenständig weiterbouldern. Wenn Dir das zu wenig ist, wäre unser Grundkurs oder auch ein Personal Training zu empfehlen. Infos und Inhalte findest Du unter Kurswelt auf unserer Webseite.

  • Gibt es bei Euch Spinde?

     

    Ja! Um die Spinde abzuschließen, benötigst Du ein Vorhängeschloss. Entweder Du nimmst Dein eigenes mit, oder kannst eines bei uns erwerben.

     

  • Was kann man bei Euch alles kaufen/ausleihen?

     

    Diverse Boulderartikel wie Kletterschuhe, Chalkbags, Magnesium, Bürsten, T-Shirts, Hoodies, Hosen, Tape und Spindschlösser können bei uns erworben werden. Du kannst Dich also voll ausstatten. Wer noch keine Kletterschuhe hat, kann diese bei uns ausleihen.

     

  • Ab wie viel Jahren kann mein Kind alleine Bouldern?

    Kinder bis 14 Jahren müssen von einer Begleitperson über 18 Jahren beaufsichtigt werden. Zwischen 14 und 18 Jahren darf alleine gebouldert werden, wenn uns die von beiden Erziehungsberechtigten unterschriebene Einverständniserklärung für Minderjährige ab 14 Jahren vorliegt.

  • Kann ich auch mit fremden Kindern kommen?

    Ja! Hier muss an der Theke lediglich ein Formular für die nicht eigene Kinder ausgefüllt werden, dass Du die volle Aufsichtspflicht übernimmst.

  • Wann ist es in der Halle am ruhigsten?

    Unter der Woche tagsüber und am Wochenende an den Abenden. Wie voll die Halle ist, sagt dir auch unser „Ampel-Balken“ oben auf der Startseite.

  • Habt Ihr auch an Feiertagen offen?

     

    An Feiertagen gelten die gleichen Öffnungszeiten wie am Wochenende: 08:00-23:00 Uhr.

     

  • Verkauft Ihr auch Gutscheine?

     

    Gutscheine können an der Theke für jeden beliebigen Betrag erworben werden. Dieser kann beliebig genutzt werden; egal ob für den Eintritt oder für unser Shop-, Bistro- oder Kursangebot.

     

  • Kann man bei Euch auch draußen bouldern?

     

    Ja! Unser Außenbereich bietet Dir zwei große Boulderwände, sowie einen Slackline-Bereich. Für die Pause zwischendurch, kannst Du es Dir auf unserer bestuhlten Terrasse gemütlich machen.

     

  • Was kostet eine Pizza?

    Hier findet ihr unsere aktuelle Speisekarte mit allen Preisen.

Geburtstagspartys FAQ

  • Dürfen wir eigene Speisen und Getränke mitbringen?

    • Gerne könnt Ihr einen Geburtstagskuchen mitbringen.
    • Getränke und weitere Snacks erhaltet Ihr in unserem Bistrobereich. Hier findet Ihr unsere Speisekarte
  • Darf ein 7-tes bzw. 13-tes Kind am Geburtstag teilnehmen?

     

    • Ab dem 7. Kind wird aus versicherungstechnischen Gründen ein zweiter Trainer benötigt. Hierfür muss ein „großer Geburtstag“ für 199 € gebucht werden.
    • Ein Geburtstag mit mehr als 12 Kindern ist leider nicht möglich.

     

  • Dürfen wir nach den gebuchten 90-Minuten-Geburtstagsprogramm noch weiter bouldern?

     

    • Ein weiterer Aufenthalt im Boulderbereich ist im Preis nicht mit inbegriffen.
    • Anschließend könnt Ihr mit Euren Kindern gerne noch 30-45 Minuten an unserem gedeckten Geburtstagstisch die Feier ausklingen lassen.

     

  • Wann sollen wir für die Geburtstagsparty da sein?

     

    Wir empfehlen 15 Minuten vor Beginn da zu sein, um sich bereits umzuziehen und dann pünktlich mit dem Geburtstag starten zu können.

     

  • Können wir schon vor dem Geburtstagsprogramm den Geburtstagskuchen essen?

     

    Da sich die Kinder während des Geburtstages viel bewegen, empfehlen wir das Kuchenessen auf später zu verschieben.

     

  • Was sollte man mitbringen?

  • Was ist im Preis enthalten?

     

    • Kursgebühr + Trainer + Eintritt + Kletterschuhe für 90 min.
    • Ein von uns gedeckter und geschmückter Geburtstagstisch für anschließend ca. 30 – 45 min

     

  • Kann man einen Termin absagen?

     

    • Stornierungen sind bis 14 Tage vor dem Termin möglich.
    • Bei späteren Stornierungen ist eine Gebührenerstattung nicht mehr möglich.

     

  • Findet der Termin nach der Anmeldung sicher statt?

    • Eure Buchung ist nach Buchungsabschluss verbindlich.
    • Der Termin findet in jedem Fall sicher statt.
  • Bekommt man bei Verhinderung einen Ersatztermin oder Rückerstattung?

    • Ersatz-/Nachholtermine sind nur möglich, wenn Ihr den Termin 14 Tage im Voraus verschiebt und Euch dies vom Kursbüro bestätigt wurde.
    • Bei Nichterscheinen an einem vereinbarten Kindergeburtstags-Termin kann leider kein Ersatztermin oder eine Rückerstattung angeboten werden.

Personal Training FAQ

  • Muss ich trotz einer Personal Training Buchung normalen Eintritt zahlen?

    • Ja die 59 € beinhalten nur Deinen Personal Trainer, der 60 Minuten individuell auf Deine Wünsche eingeht.
    • Dafür kannst Du bis zu 3 weitere Personen mitbringen.
    • Jeder Teilnehmer muss noch den Eintritt und falls benötigt die Gebühr für Leihschuhe entrichten.
  • Kann ich mein/e Freund/in zum Personal Training mitbringen?

     

    • Gerne kannst Du das Personal Training mit bis zu 3 weiteren Personen besuchen.
    • Diese müssen dann nur den Eintritt vor Ort bezahlen.

     

  • Kann man ein Training auch länger als 60min buchen?

     

    Du kannst gerne 2 Personal Trainings buchen und dann 2 Stunden an einem Termin erhalten.
    ODER: Du buchst einen 6er-Block und kannst diese Termine nach Absprache im Vorfeld auch auf bspw. 4 x je 90 Minuten verteilen.

     

  • Kann ich mein Personal Training bei meinem Wunschtrainer buchen?

     

    Gerne kannst Du uns Deinen Wunschtrainer nennen. Wir versuchen dann diesen Wunsch zu erfüllen.

     

  • Für wen sind Personal Trainings geeignet?

     

    • Wir haben den passenden Trainer für jede Leistungs- und Altersstufe.
    • Gerne kannst Du auch mit Deinen Kindern zu einem Personal Training kommen.

     

  • Ist ein Personal Training übertragbar?

     

    Ja. Bitte gib aber dem Kursbüro Bescheid, wenn jemand anderes für Dich am Personal Training teilnimmt.

     

  • Was sollte man mitbringen?

     

    • Bequeme Sportbekleidung, in der man sich frei bewegen kann und wenn vorhanden ein Chalkbag mit Magnesium
    • Kletterschuhe – Diese können für 4 € bei uns ausgeliehen werden.

     

  • Was ist im Preis enthalten?

     

    • Dein Trainer.
    • Der Eintrittspreis und Leihschuhe müssen zusätzlich an der Kasse bezahlt werden.

     

  • Kann man einen Termin noch absagen?

     

    • Stornierungen sind bis 14 Tage vor dem Termin möglich.
    • Bei späteren Stornierungen ist eine Gebührenerstattung nicht mehr möglich.

     

  • Findet der Termin nach einer Anmeldung sicher fest?

     

    Sobald ein Trainer für den gewünschten Termin gefunden ist, bekommst Du eine Buchungsbestätigung. Erst dann findet das Personal Training sicher statt.

     

  • Bekommt man bei Verhinderung einen Ersatztermin oder Rückerstattung?

    • Ersatz-/Nachholtermine sind nur möglich, wenn Du den Termin 14 Tage im Voraus verschiebst und Dir dies vom Kursbüro bestätigt wurde.
    • Bei Nichterscheinen an einem vereinbarten Personal Training-Termin kann leider kein Ersatztermin oder eine Rückerstattung angeboten werden.
  • Bekommt man eine Zahlungsbestätigung?

    bei einer monatlichen Buhchung:

    • Bei Vertragsbeginn bekommst Du eine Vertragsbestätigung zugesandt

    bei einem Schnuppertermin:

    • Sobald Deine Zahlung bei uns eingegangen ist, wird Dir eine Zahlungsbestätigung zugesandt.

Boulderkurs FAQ

  • Wie melde ich mich für ein Kursangebot der Boulderwelt an?

     

    Alle Anmeldungen erfolgen online unter dem entsprechenden Kursangebot in unserer Kurswelt.

     

  • Kann ich auch mein/e Freund/in anmelden?

     

    • Ja, Du kannst online auch mehrere Personen anmelden.
    • Bitte die Namen aller Teilnehmer angeben.

     

  • Wo soll ich mich am Kurstag melden?

    • Dein Trainer wartet ca. 15 Minuten vor Kursbeginn im Eingangsbereich auf Dich.
    • Bitte checke an unserer Theke ein. Unsere Mitarbeiter verweisen Dich dann auf Deinen Trainer.
  • Was sollte ich zum Kurs mitnehmen?

     

    Bequeme Sportbekleidung, in der man sich frei bewegen kann und wenn vorhanden ein Chalkbag mit Magnesium.

     

  • Was ist im Kurspreis enthalten?

    • Kursgebühr + Trainer + Eintritt + Leihschuhe für 90 Minuten
    • Eigene Schuhe können im Grund- und Aufbaukurs-Paketpreis nicht in Abzug gebracht werden
    • Bitte beachte, dass ein Personal Training kein Kurs ist. Alle Informationen hierzu findest du unter „Personal Training FAQ“
  • Kann man einen Kurs noch absagen?

    • Stornierungen sind bis 14 Tage vor dem ersten Kurs-Termin möglich.
    • Bei späteren Stornierungen können wir keine Gebühren mehr erstatten.
  • Findet der Termin nach der Anmeldung sicher statt?

     

    • Deine Buchung ist nach Buchungsabschluss verbindlich.
    • Dein Kurs wird in jedem Fall stattfinden.

     

  • Bekommt man bei Verhinderung einen Ersatztermin oder Rückerstattung?

    • Eine Umbuchung ist nur möglich, wenn Du den kompletten Kurs 14 Tage vor dem ersten Kurstermin verschiebst und Dir dies vom Kursbüro bestätigt wurde.
    • Bei Nichterscheinen an einem vereinbarten Boulderkurs kann leider kein Ersatztermin oder eine Rückerstattung angeboten werden.

Boulderkids FAQ

 

  • Gibt es Rabatte in den Monaten mit Schulferien?

     

    Für den Ferienmonat August berechnen wir grundsätzlich keinen Mitgliedsbeitrag.
    Insgesamt basiert unser monatlicher Beitrag auf einer Mischkalkulation. Da die Ferientermine und Feiertage jedes Jahr stark variieren, bitten wir um Euer Verständnis, dass wir aus verwaltungstechnischen Gründen nicht für jede einzelne Boulderkids-Gruppe eine ganz genaue Abrechnung in Abhängigkeit vom Trainingstag ermöglichen können.

     

  • Können wir im vornherein einen Schnuppertermin vereinbaren?

     

    Gerne könnt Ihr einen Schnuppertermin gegen eine Gebühr von 15 € vereinbaren.
    Wichtig: Hierfür ist eine Anmeldung über unsere Webseite im Bereich Kinderwelt erforderlich.

     

  • Was ist wenn es meinem Kind nicht gefällt?

     

    Eine Kündigung des Vertrags ist unter Beachtung der Kündigungsfrist (1 Monat zum Monatsende) jederzeit möglich.
    Beispiel: Eine Kündigung mit Wirksamkeit zum 31.12.2016 muss spätestens bis 30.11.2016 vorliegen.

     

  • Was sollte man mitbringen?

  • Was ist im Preis enthalten?

    bei einer monatlichen Buchung:

    • ein wöchentliches 90-minütiges Training außerhalb der schulfreien Tage
    • Trainer
    • Leihschuhe

    beim Schnuppertermin:

    • Trainer
    • Leihschuhe
    • Eintritt (für die Kursdauer von 90 Minuten)
  • Kann man Boulderkids noch absagen?

    bei einer monatlichen Buchung:

    • Die Stornierung einer Festanmeldung ist unter Einhaltung der vertraglichen Kündigungsfrist möglich.
    • Bei späteren Stornierungen ist eine Gebührenerstattung nicht mehr möglich.

    bei einem Schnuppertmerin:

    • Stornierungen sind bis 14 Tage vor dem Termin möglich.
    • Bei späteren Stornierungen ist eine Gebührenerstattung nicht mehr möglich.
  • Bekommt man bei Verhinderung einen Ersatztermin oder Rückerstattung?

    bei einer monatichen Buchung:
    • Eure Buchung bezieht sich auf eine fixe Boulderkids-Gruppe. Ein Ersatztermin in einer anderen Gruppe ist leider aus organisatorischen Gründen nicht möglich.

    bei einem Schnuppertermin:

    • Ersatz-/Nachholtermine sind nur möglich, wenn Ihr den Termin 14 Tage im Voraus verschiebt und Euch dies vom Kursbüro bestätigt wurde.
    • Bei Nichterscheinen an einem vereinbarten Schnupper-Termin kann leider kein Ersatztermin oder eine Rückerstattung angeboten werden.
  • Bekommt man eine Zahlungsbestätigung?

     

    • Die reguläre Boulderkids-Gebühr wird per Lastschrift eingezogen.
    • Ihr bekommt zu Beginn Eurer Teilnahme eine Vertragsbestätigung zugesandt.

     

 

Deine Frage nicht dabei? Dann melde dich bei uns!

 

Allgemeine Fragen

 

Thekenkraft

+49 89 41859970

kontakt@boulderwelt-muenchen-ost.de

 

Kurs-spezifische Fragen (Mo-Fr 9-14 Uhr)

 

Kursbüro

+49 89 41859968

kurse@boulderwelt-muenchen-ost.de